Leistungszentrum

Motivation

Die Kette der Schlagworte ist lang. Respekt, Fairness, Konfliktbewältigung, Fitness, Motorik, Koordination, Selbstorganisation, Selbstbewusstsein uvm. Hirnforscher sagen: Bewegung ist der Motor für die Entwicklung unseres Nachwuchses. Im Leistungszentrum Kumite des KCRN werden die Athleten auf ihrem kompletten Weg begleitet und unterstützt. Wichtigste Voraussetzung ist die Begeisterung für die Bewegung und das Sammeln von Erfolgserlebnissen in Training und Wettkampf. Das Training ist altersgerecht in Grundlagen,- Aufbau- und Leistungstraining gestaffelt. Die Begeisterung für den Sport hilft uns auch, unsere schulische und berufliche Karriere selbständig zu planen und zu gestalten. Denn für Dinge, die uns begeistern, setzten wir uns ein. Und das ist nicht nur ein Gewinn für die reifenden Persönlichkeiten, sondern auch für die Gesellschaft.

Ausgezeichnet

Das Leistungszentrum des KCRN wurde vom Badischen Sportbund im Rahmen des Talentförderpreises 2018 für die bisherige, herausragende Arbeit mit einem Anerkennungspreis ausgezeichnet. Zahlreiche Titel auf Landes- und Bundesebene belegten diese eindrucksvoll und ließen große sportliche Erfolge erwarten. Bereits zum Jahresabschluss 2018 beendet Muhammed als Gesamtzweiter die WKF Youth League (Sofia, Umag, Cancun, Venedig) bei den Jugendlichen -52kg und klettert auf Platz 2 im WKF Ranking. Im Februar 2019 werden die Erwartungen erneut durch einem 5. Platz bei der Europameisterschaft bestätigt.

Kumite Stützpunkt des Landesverbandes

Heimat der KG Rhein-Neckar Knights, bestehend aus den Bundes-, Landes- und Vereinskaderathleten des Karate Centrums Rhein-Neckar und der TSG Wiesloch. Weitere Infos…

 

Die Knights Akademie, ist als Ausbildungzentrum des KCRN Träger des Grundlagen-, Lern- und Bewegungszentrums sowie des Aufbau- und Leistungszentrums, konzipiert Trainings- und Kursangebote und bildet auf Basis grundlegender Werte, wie sie auch im Budo verankert sind, aus. Sie stellt damit die die Entwicklung der Persönlichkeit in den Vordergrund.
Hierzu werden die sportlichen Ziele der Athleten mit den Bedürfnissen von Alltag, Schule, Ausbildung und Beruf abgeglichen und den Athleten Inhalte angeboten, die sie auf ihrem Weg bestmöglich unterstützen und fördern. Weitere Infos…